Phorum-Ursellis -> OBERURSELER-FOREN (Übersicht, Links und Zitate) -> ALLE Forumsthemen.......
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
 PRESSEBERICHTE      Verfasst am: 26.09.2005, 23:00       Nach oben   


Printausgabe der TZ vom 30.08.2006
Letzter Nachtbus
hält nun auch
in Stierstadt
Stier stadt. Der „Discobus“ n 31 wird immer stärker frequentiert. Im vorigen Jahr haben insgesamt 4245 Personen diesen Service genutzt, und in diesem Jahr konnten die Stadtwerke allein bis Juli schon 3106 Gäste zählen. Wegen ihrer großen Beliebtheit wird diese Nachtbuslinie vom kommenden Freitag an auf ihrer letzten Fahrt (3.30 Uhr ab Frankfurt) zusätzlich am Stierstadter Bahnhof halten. Bislang

Vor allem Jugendliche bringt der Bus nach einem Abend in Frankfurt sicher nach Hause. Der Nachtbus n 31 fährt seit Mai 2003 freitags und samstags nachts sowie an Feiertagen jeweils um 1.30, 2.30 und 3.30 Uhr an der Konstablerwache ab. Fahrscheine können im Bus gelöst werden. RMV-Zeitkarten sind ebenfalls gültig. (ahi)

Printausgabe der TZ vom 27.09.2005
Busse sind günstigste Lösung für die Nacht
Oberursel. Bus oder Sammeltaxi – was ist abends nach 20 Uhr günstiger? Unter anderem dieser Frage ist die Planungsgruppe Nord (Kassel) in einem Gutachten für die Stadtwerke Oberursel nachgegangen. Ergebnis: Die eindeutig kostengünstigere Variante sei, im Abendverkehr Linienbusse einzusetzen, informierte jetzt Bürgermeister Hans-Georg Brum (SPD) das Parlament. Die Stadtverordneten hatten eine entsprechende Untersuchung 2002 gefordert. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke hat bereits beschlossen, den Abendverkehr weiterhin mit Bussen abzuwickeln.

Derzeit hat die städtische Gesellschaft einen Vertrag mit dem Busunternehmen Alpina. Er läuft noch bis Ende 2008. Davor wollen die Stadtwerke den Oberurseler Stadtbusbetrieb neu ausschreiben – möglichst gemeinsam mit anderen Städten im Hochtaunuskreis. So könnten günstigere Konditionen ausgehandelt werden, hofft man bei den Stadtwerken. Die jüngste Ausschreibung war gemeinsam mit Bad Homburg erfolgt. Die Verträge waren separat abgeschlossen worden.

Und noch etwas zum Thema Bus gab Brum in der Sitzung bekannt: Der Epinayplatz soll – einem Auftrag des Parlaments entsprechend – so schnell wie möglich wieder für den Stadtbusverkehr frei gegeben werden. Das Unternehmen Sunrise, das am Epinayplatz eine Seniorenresidenz baut, nannte gestern als möglichen Termin dafür Februar 2006. Wie berichtet, mussten wegen der Sunrise-Großbaustelle für die Linien 531, 532 und 535 Ersatzhaltestellen in der Feldbergstraße eingerichtet werden. (mj)


 Nachtbus      Verfasst am: 30.07.2003, 16:46       Nach oben   


Weiterleitung zum Thema Nachtbus auf Ffm
Betreff : Nachtbus auf Ffm Autor: Skyboarder Datum: 06.07.2003 11:15:10
Also zunächst einmal finde ich die Einrichtung wirklich hervorragend und zeitgerecht. Jetzt kommt man an Wochenenden ab 1.30 stündlich nach Oberursel. Da sich diese Einrichtung noch in der Testphase befindet hier meine Verbesserungsvorschläge:

1. Möglichkeit, wie bei den Frankfurter Nachtbussen, an jeder beliebigen Stelle aussteigen zu können.

2. Möglichkeit, an den Haltestellen einsteigen zu können, um nach Ffm Konstablerwache zu gelangen.

3. Werbung betreiben und zumindest an allen Oberurseler Haltestellen einen gesonderten Hinweis aufhängen, dass es Nachtbusse gibt.

Gruß


Betreff : Nachtbus auf Ffm Autor: toertsche Datum: 06.07.2003 14:11:47
zu 1: wäre eine sinnvolle Entscheidung
zu 2: verstehe ich nicht?!
zu 3: Hängt an "meiner" Haltestelle schon seit Beginn der Aktion

Toertsche


Betreff : Nachtbus auf Ffm Autor: Skyboarder Datum: 09.07.2003 10:01:25
Bitte um Stellungnahme eines Verantwortlichen

Gruß


Betreff : Nachtbus auf Ffm Autor: Stadtwerke Oberursel Datum: 22.07.2003 10:14:16
Bitte entschuldigen Sie zunächst die urlaubsbedingte verspätete Stellungnahme:

zu 1:
Der Nachtbus hat eine bestimmte Route innerhalb von einer Stunde abzufahren. Es handelt sich um einen Probebetrieb um zu sehen, ob der Betrieb so durchgeführt werden kann. Auch die Genehmigung durch den RP ist so ausgestellt. Bei einer Verlängerung der Konzession muß über Änderungen entschieden werden.

zu 2:
Es könnte dann nur um ca. 2:00 und 3:00 Uhr mit dem Bus nach Frankfurt gefahren werden ?! Hier stellt sich die Frage, wie häufig das genutzt würde, da von Oberstedten direkt über die A661 nach Frankfurt ohne Stop gefahren wird ? Aber auch über Einsteigemöglichkeiten - evtl. auf der Rückfahrt - wird nachgedacht. Dies müsste dann ebenfalls vom RP genehmigt werden.

zu 3:
An allen Haltestellen mit größeren Fahrplankästen ist ein Aushang mit dem Fahrplan des Busses ausgehängt. Auch in den Stadtbussen sowie am schwarzen Brett der großen weiterführenden Schulen in Oberursel wird Werbung gemacht.

Mit freundlichen Grüßen
STADTWERKE OBERURSEL (TAUNUS) GMBH
Rainer Voß
Leiter ÖPNV



Betreff : Nachtbus auf Ffm Autor: B+A Datum: 22.07.2003 13:04:52
Danke für die Info (gibt es diese Fahrpläne auch OnLine zum Ausdrucken?)


Betreff : Nachtbus auf Ffm Autor: Forum Oberursel Datum: 22.07.2003 14:35:47
Wir haben die Infos und den Fahrplan zum Nachtbus auf unserer Homepage veröffentlicht. Link in der Rubrik "Soziales Gesundheit" auf der Seite --> "Kinder und Jugendliche".
Oder noch schneller über die "Suche" rechts auf den Seiten, egal in welcher Rubrik. Einfach den Suchbegriff Nachtbus eingeben.
Kristin Vlk


Betreff : Nachtbus auf Ffm Autor: ChillerKing Datum: 30.07.2003 17:46:06
bin schon einmal mit gefahren - ein super angebot!


Betreff : Nachtbus oder Sammeltaxi ? ( ein Bericht der TZ v.27.09.05) Autor: Presse.X Datum: 27.10.2005 14:49:57
"Busse sind günstigste Lösung für die Nacht"
Dies hat die Planungsgruppe Nord (Kassel) in einem von den Stadtwerken beauftragten Gutachten herausgefunden.
Der Aufsichtsrat der Stadtwerke hat bereits beschlossen, den Abendverkehr weiterhin mit Bussen abzuwickeln.


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Phorum-Ursellis -> OBERURSELER-FOREN (Übersicht, Links und Zitate) -> ALLE Forumsthemen.......
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  







 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  LoginLogin