Phorum-Ursellis -> OBERURSELER-FOREN (Übersicht, Links und Zitate) -> ALLE Forumsthemen.......
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
 .....Nachtwächter AG      Verfasst am: 30.05.2006, 02:56       Nach oben   


Weiterleitung zum Thema Nachtwächter AG vom 27.04.2002 23:55:57 :
Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 27.04.2002 23:55:57
Früher gab es Nachtwächter - heute gibt es uns.
Sauna an - Tür auf - Tür zu - entlang der Nassauer Strasse bis zum zukünftigen Einschlupfloch des Bahnhofstunnels (prima Wildwuchs für Akkas ...) - weiter entlang des Urselbachs vorbei am Tennis- und Sportplatz (immer noch Hundeverbot) bis zum Stadtweiher (4-5 Mini-Entchen+laute Eltern) - weiter an ev.Kirche/Gemeindezentr.(heute null Beleuchtung/null Gesang) bis zu dem neuen Bettengeschäft (Vollbeleuchtung u.Neueröffnungsschild) - schon wieder Urselbach (der ist hier überall) und anschliessend die amtlichen Bekanntmachungen (mein Lieblingsthema - morgen die Details) - Stadthalle (nicht richtig aufgepasst, irgendwas mit den Prinsen - morgen mehr Details) und Restaurant (Brunch am 5.Mai usw.) - Vorstadt (2 Hunde getroffen, Temperatur bei Burkard 9 Grad, viel junges (kein blödes!) Volk heute, ansonsten wie immer leer- und nicht leerstehende Gesch..) - Bärenarkaden wie immer (ausser Kröger, schon voll aktiv für die Sonntagsbrötchen!) - über die Strasse (schon wieder leerstehende Gesch..) bis zur TZ (Bericht über Billard-Lotz u.a.) - in der Adenauer Allee stehen die Autos +(Bier)zelte +Aufpasser +einige wenige Neugierige +schon wieder junges (nicht blödes!) Volk - riecht gut (Frühling) - Tor auf - Tor zu - Tiger begrüssen - Ab in die Sauna
Gute Nacht Bernd + Akka

PS: Gibt´s hier noch mehr Nachtwächter ?


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Fred Binsenschneider Datum: 28.04.2002 02:29:54
Ja bin gerade, mit dem Fahrrahd quer durch Oberursel gefahren. War aber nicht mehr so viel los, bis auf dass hier und da einige Laternen kaputt sind.


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Arnulf Henrich Datum: 28.04.2002 08:36:19
naja, Bernd. was hattest Du erwartet? Welchen Grund sollte es geben um 23:00 Uhr durch die Oberurseler Innenstadt zu gehen? Am Samstag Abend gibt es entweder was im Fernsehen oder die älteren (nicht blöden) Erwachsenen gehen aus (nach Frankfurt). Bleiben junge Leute, die vielleicht kein Auto haben um der Stadt zu entfliehen. Gibt es in Oberursel noch eine (richtige) Disco? Kino ja schon lange nicht mehr.
Ein paar Kneipen gibt es, die recht nett sind. Das war es aber schon. Gassi gehen um die Uhrzeit? Machen auch nur die Wenigsten. Dann bleiben die, die nicht schlafen können und die, die nicht gesehen werden wollen (Autoknacker, Wändebschmierer und Einbrecher)


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 28.04.2002 09:50:57
Je später der Hund, desto besser der Schlaf.

@Renate Puscher: Sorry, dass ich es nicht in die Spruchliste eingetragen habe.
@Arnulf Henrich: Hatte auch nicht erwartet, Volksfeststimmung vorzufinden. Aber tatsächlich ist jeder späte (i.d.R.ca.24:00) Gang anders, mit oder ohne Gesang, Beleuchtung, Veranstaltung, amtl.Bekanntmachungen etc. (werde in Kurzform weiter berichten).
PS: Wenn jemand eine kleine Kurskorrektur vorzuschlagen hat, der möge dies hier kundtun.


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Thomas Kapell Datum: 28.04.2002 11:19:13
Könntet ihr vielleicht mal in Stierstadt vorbeischauen, Arco und ich machen den letzten Gang so gegen 22.oo Uhr und keiner weiss, was dann noch so passiert ? Smile)


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 29.04.2002 01:13:09
Nach gelungenem AOE-Spiel und kurzem Abstecher nach HG geht´s wieder los:
U-Bahn-Grill (Licht + 3 Leut vor der Klotze) - ThaiExpress (Licht + 2 Leut hinterm Schrubber) - Bahnhof (Licht + Müll) - Nassauer Str (.) - Pongo (schläft schon) - Residenz (schnarch) - Mühlgraben (ab ins Gebüsch.. + Hund "Amboss" getroffen) - Teich (Quak Quak und schon wieder diese blöden Brotkrümel überall!) - ev.Christuskirche (kein Licht, kein Gesang, aber ´ne Einladung: am 29.04. singen junge Mädchen aus Norwegen und für den 1.Mai 09:45 ist ´ne Predigt z.Thema Globalisierung in der alten Kirche von Lollar im Hessenpark angesagt) - Deschauer Park (unfreundlichen Hund getroffen) - Betten Steinecker (immer noch Neueröffnungsschild und viel Licht) - Jahnstuben (gestern waren um die Zeit noch Gäste da) - Stadtverwaltung (Vitrine ...1: Todesanzeigen ...2: bietet Trauungen im alten Rathaus für 255,- + Zwangsversteigerungen ...3: lädt zur 13. öffentl.Sitzung der Stadtverordneten am 25.04 ...4 meldet Probleme mit losen Grabsteinen, teilt mit, dass am 1.Mai kein Wochenmarkt stattfindet und erlaubt uns am Sonntag von 13-18:00 zu öffnen; wegen der Autos im Park ...5 zeigt eine Satzungsänderung und immer noch die amtliche Bekanntmachung aus der TZ v.09.04 zum Vorkaufsrecht am Bahnhof..)- Stadthalle (am 3.5. kommen die Prinzen+Satisfactory, am 3.6.Peter Steiner, v.9.-11.5 gibt´s "Chanson-Tage" und irgendwann "enzo in concert" - Oberurseler Stuben (Brunch am 5.Mai) - Vorstadt (unbelebt) - Burkard (11 Grad) - Frau Kriessler (zeigt Fred Schimmel "Beyond Landscapes") - TZ (.) - KEBAB (alle Achtung, der einzige Laden, der scheinbar immer auf hat) - Adenauer Allee (!keine Autos im Park, keine Zelte, kein Müll mehr!-Wow) - Geschrei beim Billard-Club (Akka besteht auf einem grossen Bogen) - im Park sitzen schon die ersten Sommernachtsgäste - die drei vom Grill schaun immer noch fern - Hi, Tiger - Gute Nacht

(.) = nix los bzw. wie am Vortag
Alle Angaben ohne Gewähr


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Arnulf Henrich Datum: 29.04.2002 05:46:31
lustig...... macht weiter so ihr beiden.......


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Helmut Datum: 29.04.2002 11:39:25
du hast en schlag. bist wohl aus köppern entlaufen. trau dich nur net nach stedte.


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Sonja Datum: 29.04.2002 13:01:15
Danke Bernd + Akka! Einsame Spitze ... bitte weitermachen!!


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Kristin Vlk Datum: 29.04.2002 14:32:28
Hallo liebe Nachtwächter! Danke für die "Gassi-Berichte", da macht das Lesen am SB direkt mal Spass. Weiter so! Gruß (und freundliches Kraulen für Akka - wuff, wuff) Kristin Vlk


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Susi Sonne Datum: 29.04.2002 16:12:48
Super B+A, hoffentlich muß Akka bald wieder Gassi, freuen uns schon auf den nächsten Bericht!



Betreff : Nachtwächter AG Autor: pc-freak Datum: 29.04.2002 18:00:40
newsboard - a. henrich ist wieder da - zu allen themen - der gute alte henrich - gelaber - viel scheiß - lokki, lokki, lokki - neuer selbstdarsteller am brett - hat zu allem was zu erzählen - zu sagen hat er eigentlich nichts - wo sind die jungen - jusos schlafen - israel regt auf - und hundescheiße - helmut grunzt aus oberstedten - registrierung oder stopp für stedter - und wieder lokki - macht der reklame für seinen drittklassigen computerladen oder tickt der nicht richtig - wo ist uhrig - wo ist kegler- hallo, schlechter ist back- mit dem geist des 19 jahrhunderts in die newsboards des 21....


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 29.04.2002 18:10:05
Was war denn das grad für einer ? Ja, wir gehen weiter gassi - trotz Helmut und der PC-Laberbacke von eben! Reklame brauchen wir nicht! Gruss Bernd+Akka

PS an Helmut: Habe nie behauptet, seine Argumente seien S... - lediglich seine Ausdrucksweise....
PS an PC-Labertasche: Bin neugierig, ob der sich unter seinem richtigen Namen nochmal meldet, fürchte aber, dass es wegen mangelnder Qualität bei anonymen Beiträgen bleibt.


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Fred Binsenschneider Datum: 29.04.2002 19:45:39
Pc-Laberbacke, der Name sagt schon alles.


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Spätzlekenig Datum: 29.04.2002 20:40:13
Ich find den Laden klasse- immerhin hat er als einziger MEIN Druckerkabel gehabt und dafür -um wirklich sicher zu sein- noch rumtelefoniert...
Wer macht das denn heute noch??? Mediamarkt hatte nicht mal Ahnung von seriell und parallel. Stecker sind zwar die gleichen, aber die Belegung macht´s.


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Renate Puscher Datum: 29.04.2002 21:10:58
Hi und Hallo,
gerade wird im HR3 "In the Ghetto" von Elvis gespielt. Das ist doch der Geruch nach Frühling oder?


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Fred Binsenschneider Datum: 29.04.2002 22:44:26
Ach, der heißt ja gar nicht Laberbacke sondern Freak! Egal, freak ist freak!


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 30.04.2002 00:54:25
Bahnhof u.Umgebung (.) - Residenz (.) - Wildniss am Bach (S.) - Sportplatz (..hat doch glatt jemand den Draht zwischen den Torrahmen zerschnitten, damit sein Hund wieder reinkann) - Teich (.) - Christusgemeinde (Schade, von den norwegischen Mädchen nichts mehr zu sehen - war jemand da? war´s gut?) - Deschauer Park (.) - VHS (.lädt ein zum Musical am 4.5.in der Albrecht-Strohschein-Schule, Filme gibt´s auch: "Sans le Sable" am 29. und "Ich Du Sie" am 15.5.) - Schwan (hier gab´s so ziemlich das einzige Lebenszeichen auf unserem Weg - am Di:Tanz in den Mai) - Marktplatz (immer noch schief) - Vortaunusmuseum (am 5.5. bekommt man alle halbe Stunde zw. 10-13:00 was über die Kelten gezeigt, Treffpunkt U-Hohemark? am 9.5. treffen sich Vogelkundler um 7:00!!! am Bhf) - Teeladen (kein Ekel Oscar gesichtet; den haben wir eh erst zweimal gesehen) - gegenüber(Fische) - Hospitalkirche (am 5.5. gibt´s Gottesdienst für "Be-Geist-ert"e in der Hospitalkirche, am 12. einen Ausflug nach Kelkheim-Fischbach) - Vorstadt (.) - Helfrich (9 Grad) - Burkard (10 Grad) - (.)(.)(.) - (Euro-Copy hält sich wacker neben den zahllosen (.)) - TZ (..die Frage nach dem Woher der Gewalt.. Israel ist auch wieder Thema.. und der BDS freut sich über die zusätzlichen Autobeschauer im Park) - Park (Regen) - Adenauer (bei WW sieht´s wieder chique aus) - U-Bahn-Grill (die schauen schon wieder fern)
Wie immer alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit
Nacht B+A



Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 01.05.2002 00:35:28
Heute gibt es keine Oberurseler Nachtrunde - unser Weg führt nach Eschborn (wo wir am Abend, wegen des durch die Baustelle auf der A5 verursachten Verkehrschaos, unser Auto zugunsten einer RMV-Fahrt haben stehen lassen)
Erstmal obligatorische Ablieferung des S.Pakets in der bereits bekannten Wildnis (damit die anschliessende S-Bahn-Fahrt nicht zu unruhig wird) - am Bahnsteig lesen und schnüffeln wir während der Wartezeit: zB. die Hausordnung der Bahn bzgl. "Schmierereien, Drogen, Anpöpeln, nicht über die Geleise usw." (schon allein während wir lesen, sind mindestens 3 people über die Geleise gehüpft!!) - Ausstieg Steinbach-Stierstadt (es folgt ein eher langweiliger Spaziergang entlang der Geleise) - nach Überqueren eines Baches erreichen wir irgendwann einen Höhenweg über das offene Feld (tolle Aussicht auf Ffm und Taunus, Geruch nach Kartoffelfeuer, hier und da Musik- und Gesprächsfetzen, 1.Mai? ), der dann aprupt an einer Feldscheune endet und entlang der Hauptstrasse fortgesetzt wird (jetzt verstehe ich endlich, warum wir hier vom Auto aus immer so viele Spaziergänger mit Hund unverständlicherweise direkt an der Strasse sehen) - Als quasi Entschädigung treffen wir auf ein maibaumähnliches Gebilde, unter dem Susanne und Stephan für heute abend zum Polterabend einladen (na - herzlichen Glückwunsch!) - Es beginnt ein eher ermüdender Marsch entlang der Hauptstrasse bis zu REAL und den anderen GROSSmärkten (Zeit, um über PC-Labertasche und all die anderen anonymen Schreiberlinge am SB nachzudenken; interessiert mich ja brennend, wer Sad / Smile sich dahinter verbirgt!) - Über eine Strassenbaustelle stolpernd vorbei an Convidence, Marbo, Novotel und PRO-Markt: das Auto steht noch - der 1.MAI ist gerettet!!!! B+A


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 02.05.2002 02:42:34
Bhf(.) - Adenauer Allee (im Springbrunnenbecken sitzt eine einsam quakende Ente) - Nassauer (irgendein ... meinte, mit Glasflaschen kegeln zu müssen, jetzt liegen da überall Scherben in der Kastanienallee) - Wildnis (irgendwie heute mehr Müll als sonst) - Bach,Sportplatz,Teich,ev.Gem.(.) - Betten Steinecker (hat aufgerüstet mit bunten Luftballons Smile) - Stadtverwaltung (Vitrine 4 teilt mit, dass das Hallenbad am 4.+5.5. geschlossen hat) - Hospitalkirche (Korrektur: die Veranstaltung für Be-Geist-erte findet in der Liebfrauenkirche statt) - Strackgasse (endlich mal den Oscar im Schaufenster gesichtet) - Bleiche (insgesamt 63! parkende Anwohner?Fahrzeuge gezählt) - Bibliothek (kündigt einen Dia-Vortrag am 14.5. mit dem Thema "Gärten in der Kulturgeschichte" um 20:00 an) - Vorstadt (Aushang über Kinderfest am 11.5 im Freibad von 14-17:00 gesichtet) - Helfrich+Burkard (beide! 11 Grad) - Kebab (spät dran heute; selten, den mal geschlossen zu sehen) - Adenauer Allee (die Ente quakt immer noch im Brunnen und bei den Jungs vom U-Bahn-Grill läuft Musik statt TV) - Auf dem ganzen Weg sind wir insgesamt zwei Zweibeinern, einem Radler, dem Oscar und der Ente im Brunnen begegnet.... Nacht B+A


Betreff : Nachtwächter AG Autor: pikeldiundfrederic Datum: 02.05.2002 12:42:16
Hallo,

der Beitrag ist einfach einsame Spitze. So macht das SB wirklich Spaß. Wer kriegt sonst schon was von Oberursel bei Nacht mit (ausser den Spuren am nächsten Morgen Wink) )
Weiter so!!


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Professor Datum: 03.05.2002 00:26:39
Bettdecke hoch, linkes Bein raus, rechtes nach- und schwuppdiwupp, schon stehe ich kerzengrade. Kühle Briese,als ich salopp den Morgenmantel überwerfe. Blick zurück- die beste aller Ehefrauen ist nicht wach geworden. Ihr monotones RRRRR ist noch zu hören, als ich schon längst um die Ecke gebogen bin. Da, ein Poltern! Einbrecher! Nein. Noch mal Glück gehabt, es war nur der Pantoffel, den ich bereits nach den Tagesthemen vermisst habe. Alles findet sich wieder-sag ich doch. Dummerweise habe ich ihn nur an die leere Milchflasche geschossen, weil ich den Lichtschalter im Flur nicht gleich fand. Weiterhin die Beste aller Besten: RRRRR..! Gut, da kann ich in Ruhe die Scherben wegmachen, so wie ICH möchte- und beim Frühstück sag ich einfach,SIE hätte ja nicht die Jutetasche mit den Leihbüchern noch an die Garderobe hängen sollen, die ohnehin mit den Winterklamotten so voll ist, dass die Tasche von IHR ja zwangsläufig runterkrachen musste und was SIE ein Glück hat, dass SIE mich hat, der IHRE Sauerei ohne grosse Aufheben mitten in der Nacht noch wegmacht.Kein anderer hätte das so gemacht...! RRRR! Ach ja, was wollt ich eigentlich? Vergessen! Leise auf Zehenspitzen zurück ins Bett, eingekuschelt- und jetzt merk`ich was ich wollte: Pippi machen. Auf ein Neues...


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 03.05.2002 01:45:27
Habt ihr schon auf uns gewartet?
Echt - Sch...Regen, Sch...Kälte, Sch...Betrüger den ganzen Tag schon, Sch...Professor (mit dem haben wir gar nicht gerechnet!)
Wir dachten tatsächlich, dass wir so weiter schreiben/spazieren müssen.. - aber, es kommt immer anders, als man denkt!
U-Bahn-Grill (die putzen!!!!!!!!! - kein TV - keine Musik) - Platz d.17.Juni (ist euch schon mal aufgefallen, dass dort keine Fahnen mehr hängen?) - Bahnhof (Besoffene gibt´s heut genug: einer direkt vor´m Taxi - einer vor´m Fahrkartenautomaten - der war aber lieb, im Gegensatz zu den zwei Idioten, die ihre Füsse im Papierkorb gewaschen haben) - Wir haben mal kurz <draussen regnet´s> in die Unterführung reingeschnuffelt (versifft wie immer - wir fragen uns, warum die ... schon wieder eine Unterführung planen!!?) - ....weiter geht´s an der Anzeigetafel vorbei (hier sei erwähnt das Rock-Konzert des IB am 03.05.02 20:00 ...und die vielen ABI-Feiern vom 01.06.-19.06.02 - allen voraus die FIS!!??) - am Ende der Nassauer Strasse (Kastanien-Allee) riecht´s gut (sollte sich keiner entgehen lassen!!!!) - weiter (nass + kalt) - Teich (Quak) - Christusgemeinde (ausser "Christus ist unser Friede" tut sich da gerade nicht viel: alles dunkel-kein Gesang; war schon mal mehr los) - Betten... - Stadtverwaltung: (..1Sad.) ..2(.) ..3(.) ..4(.) ..5(!!!!):jetzt geht´s los - echt fleissig gewesen - unsere Stadtverwaltung: die Ankündigung über das Vorkaufsrecht "Gebiet Druckerei Berlebach" zwischen "Oberhöchstädter" und "Hospital" ist nachts kaum zu lesen - so klein ist das gedruckt!!!!)
- Vorstadt (.) - Burkard (12 Grad)- Helfrich (so weit wr´n wir nicht) - KEBAB (schliesst - gerade so geschafft!) - Euro-Copy (lebt immer noch) - 2xBären (Akka schnuffelt an den hervorragenden Blumenrabatten) - TZ (Klasse Bericht über Gerd Krämer und die Feuerwehr: Wieso hat Gerd seine Katzen ins Badezimmer gesperrt? ) - Adenauer Allee (das Gequake von letzter Nacht hat sich bezahlt gemacht: die Enten hocken mittlerweile zu zweit im Pool "glücklich") - U-Bahn-Grill (immer noch zu dritt ohne Musik und TV - krank???)
PS:
Um dem Vorwurf der Schleichwerbung vorzubeugen: ich und Akka haben nichts (ausser Wurst!) mit Bernds U-Bahn-Grill zu tub (gaaaaaanz anderer
Bernd!!!!!!) Nacht B+A
PPS: Weiss jemand, wer dieser Professor ist ??!!


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Klaus Streitenberg Datum: 03.05.2002 09:02:33
Liebe Stadtverwaltung,
ist es eigentlich in Ihrem Sinne dass hier jemand entweder (unwahrscheinlich) seinen Narzissmus befriedigt oder (wahrscheinlich) das Forum der Stadt für Werbezwecke mißbraucht. Es fällt doch auf, dass gerade ein Computerhändler hier kostenlos mit seiner potentiellen Kundschaft kommuniziert. Ich finde diese Beiträge gehören gelöscht.



Betreff : Nachtwächter AG Autor: Arnulf Henrich Datum: 03.05.2002 09:13:11
so ein Quark. Dieser Händler postet doch weder mit seinem Firmennamen noch mit sonst einem Hinweis auf seinen Laden. B+A sind doch so neutral, dass es kaum neutraler geht. Dürfen auf dem SB jetzt nur noch Leute schreiben, die keinen Laden haben?

Oder haben Sie auch einen Laden in Obu und fürchten eine Kundenabwanderung?


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Barbara Datum: 03.05.2002 10:09:08
Wo ist denn hier Schleichwerbung. Die Beiträge sind doch super. Und wenn was gelöscht gehört, dann ja wohl Helmut's anonyme Drohungen.


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 03.05.2002 11:00:22
Wir haben nichts dagegen, wenn aus diesem Thema alle Hinweise auf unsere Namen herausgelöscht werden (B+A ist ja nun wirklich so gut wie anonym)
PS: Für die Werbung haben doch eigentlich immer nur die Kommentatoren gesorgt, wir selbst haben unseren Laden nie erwähnt!)
@Frau Vlk: Ersetzen Sie doch bitte in Beitrag 1+9 "Bernd + Akka" durch "B+A" ,in Beitrag 3 "Bernd" durch "B+A", löschen Sie dann noch die Beiträge 12-15 und die letzten 4 einschl. diesem. Vielen Dank!!!!
Wenn ich dann in Zukunft unter einem Pseudonym (eigentlich fand ich anonym ja immer Sch...) schreibe, dürfte doch Ruhe im Oberurseler Busch sein - oder?
Herr Streitenberg! auch einverstanden?


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 03.05.2002 11:42:53
Frau Vlk.
Sorry, dass ich noch mal nerve. Den 4. Beitrag im Thema "SB-User spielen AOE II" bitte auch löschen. Vielen, vielen Dank.



Betreff : Nachtwächter AG Autor: Kristin Vlk Datum: 03.05.2002 11:45:43
Es ist völlig undenkbar, dass die Stadt irgendwelche Namen, Adressen oder Beiträge am Schwarzen Brett verändern kann und wird. Dies ist technisch auch nicht möglich. Wir löschen lediglich einzelne oder komplette Beiträge, wenn wir gegen die Regeln des SB verstoßen wird.
Im vorliegenden Fall sehen wir keinen Grund, Beiträge zu diesem Thread zu löschen, da kein Verstoß gegen die Regeln des SB vorliegt.

Irgendein "Spaßvogel" hat allerdings den heutigen Nachtwächterbericht in verschiedene andere Beiträge, die nichts mit dem Thema zu tun haben, kopiert. Diese unsinnigen Einträge wurden daher wieder gelöscht.


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Thomas Gerber Datum: 03.05.2002 13:34:56
Hallo Bernd und Akka,

mit oder ohne Laden, macht auf jeden Fall weiter.

Viele Grüße und Wuff
TG


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Spätzlekenig Datum: 03.05.2002 21:18:45
Wenn ich mal wieder ein Kabel für meinen Drucker brauche (meine Hasen werden wohl schon dafür sorgen) werde ich sicher auch ein schönes Schweineohr für Akka dabei haben. Denn ohne sie wären diese Beiträge vielleicht gar nicht entstanden. Danke Akka, beste Grüße auch an Bernd. Weiter so, endlich mal was lustiges am SB zu lesen. Smile))


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Peter Donecker Datum: 04.05.2002 00:11:19
Da kann isch misch nur anschliehse, gell. So richtisch was för´s herz. Weil mer ja aach sonst net wüsst, was die nacht uff de gass los is.

Also bernd und akka, weiter so isch freu misch druff!!!!


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 04.05.2002 01:18:13
(.) (.) (.) (.) (.) (.) - Burkard (9,5 Grad) - (.) (.) (.)
Absolut nichts neues. Begegnet sind wir den letzten MagicSpielern, einem Fuchs, zwei Enten, den letzten Gästen des IB-Rockkonzerts, einem Päärchen in der Vorstadt und Volk bei den zwei Bären (Autofahrer gab´s auch - ohne die geht´s ja hier nicht). Nacht B+A


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Professor Datum: 04.05.2002 01:37:12
Pssst! Es bleibt doch unter uns?! Ich will Ihnen was anvertrauen... ICH RAUCHE! Ja, ausgerechnet ich!! Was das heißt, können Sie sich ja vorstellen. Aber nicht im Haus- viel zu gefährlich! Brandgefahr, meinen Sie? Nein, Else!! Sie wissen schon: Else,RRRR! Habe doch gestern von ihr erzählt. Wirklich die Beste aller Frauen - kann aber auch sehr temperamentvoll sein... was das heisst, na ja. Aber sonst: Die Beste aller Frauen. Ich rauche nur in dem eingewachsenen Teil hinter der Gartenhütte. Dort sind auch die Fishermans Friend deponiert. Mein Atem riecht immer wie eine Pfefferminzplantage. Soweit, so sicher. Seit einigen Tagen aber ist meine Gewissheit brüchig geworden: Ich -Pssst - glaube, ich werde -Pssst- be-schat-tet!!! Nein, bilde ich mir nicht ein! Ja, Else schläft! Trotzdem! Zweimal hätte er mich schon beinahe erwischt. Sie glauben gar nicht, wie mein Herz raste, als er in meine Richtung kam. Und alles nur wegen diesem Hund, der unbedingt sein Bein an unserem Zaunpfahl heben musste. Und danach mit der Schnauze in meine Richtung witterte. Erst als der Mensch das dritte mal scharf "Abba" oder so ähnlich rief, bequemte sich das Tier, weiter zu gehen. Wissen Sie, wie lange 30 Sekunden sein können, wenn man stocksteif hinter einer Douglastanne die Luft anhält? Dennoch: Ich bin mir leider sicher, dass der Mensch mich gesehen hat und spätestens in der Adenauerallee ein Dossier über mich verfasst hat. Aber warum? Rauchen ist schädlich, ja. Aber nicht strafbar! Warum also der Mensch zu nachtschlafender Zeit vor meinem Grundstück? Soll ich erpresst werden-will man mich beruflich, privat und moralisch demontieren? Soll ich mich an die Polizei wenden?
Dann erfähr es aber Else.. Also doch besser zahlen...? Was raten Sie mir?



Betreff : Nachtwächter AG Autor: Destroyer2 Datum: 04.05.2002 01:49:37
Smile


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 04.05.2002 02:04:07
Pssst! ...Herr Professor. Sie wissen schon: Die Akka! Die Akka ist ein Mädchen! Pssst - Hundemädchen - pssst! Hundemädchen heben kein Bein! Ja - ernsthaft! Aber - pssst - nicht weitererzählen! Muss ja keiner wissen. Pssst... bleibt unter uns! Ja?


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Charlie Datum: 04.05.2002 20:10:08
Der Professor ist der Mörder



Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 05.05.2002 02:39:06
Bahnhof (Regen) - Vitrine der Stadthalle Adenauer/Nassauer (schon wieder die Scheibe zerdeppert) - Kastanien (Oooh, es hat aufgehört, zu regnen. Für uns ein Grund, umzudrehen und unseren verregneten NachmittagsSpaziergang nachzuholen) - wieder vorbei an der kaputten Vitrine (hat natürlich wieder keiner gesehen, wie das passiert ist..) - vorbei an den anderen Vitrinen (nur altes Zeug drin, 25.März, 26.April, ...hmm) - Vorbei am Gym.Obu (die VHS schicken ihre Schüler seit 26.04. zur ErichKästnerSchule) - Goethestrasse über Kreisel mit Frontalblick auf unser Lieblingsgebäude (nette RetrieverHündin getroffen) - vorbei am Schulgebäude (immer noch Baustelle?) - hinter der Turnhalle gibt´s die erste Zeltparty (und für Akka die erste Gelegenheit, frei zu laufen..) - ..bis zum nächsten Bierzelt (überhaupt richtig viel los heut) - weiter entlang der geometrisch genial angelegten Obstbaumanlage über den Bach bis zum alten Lindenbaum (den Baum sollte hier jeder mindestens einmal besucht haben) - am Hundesportplatz vorbei Richtung Bauer Helmut (wenn man hier rückwärts geht, hat man einen tollen Blick auf Bad Homburg und Frankfurt - vorwärts auf den Taunus, aber der war wolkenverhangen und dunkel) - durch den Wald zum Tierheim (sparsame Öffnungszeiten Sa, 11-12:00 + Mo,15-17:00) - Weiter zur Waldlust und FIS (oh, da ist ja morgen das internationale Fest - hoffentlich fällt´s nicht in´s Wasser) - am Werkgraben über Uhlandsruh zur Quelle des Taunusclubs (weiss jemand, ob das hier Trinkwasser ist?) - an den Schwestern der göttlichen Vorsehung vorbei bis zum Maasgrund (natürlich angeleint) - Abstecher zur Altkönigstrasse (neugierig ist man ja doch) - Bleiche (wieder jede Menge Parker. Zählen werd ích die aber nicht mehr) - In der Stadt richtig viel los (ganz anders als sonst um die Zeit) - Helfrich und Burkard (10 Grad) - Stadtverwaltung und Stadthalle (nix Neues) - Gleich um die Ecke gibt´s noch mal Vitrinen (schlecht beleuchtet und mit Parteiwerbung gefüllt) - kleiner Blick, ob es bei Windecker und Ehrhard auch ´ne Temperaturanzeige gibt (damit wir nicht immer nur Burkard und Helfrich erwähnen müssen,;..gab aber keine) - TZ ( Bericht über die 1902 in Konkurs gegangene Spinnerei Hohemark, ..wären wir ja heute auch fast vorbeigekommen) - Adenauer (jetzt fängt´s wieder an zu regnen, und die zwei Turtelenten haben sich auch verdrückt - war wohl doch zu klein, der Pool?) - Jetzt sind wir genau so müde wie das Geschreibe lang ist (Nacht ..bis morgen) - B+A Smile+Smile


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Fred Binsenschneider Datum: 05.05.2002 12:37:54
Ich glaube, wenn man mitten in der Nacht mit seinem Hund Gassi geht, muss man ihn nicht wirklich anleihnen am Maasgrund. Da ist doch sowieso um diese Uhrzeit nichts mehr los. Oder irre ich mich da etwa?


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 05.05.2002 13:57:45
Menschen sind da keine mehr - aber jede Mengen Enten + Küken (die Enten-Mamas haben dann mächtig Angst, wenn ein Hund zu nahe kommt. Auch wenn er brav ist) - Obwohl, gestern waren da auch Menschen (meistens angetrunkene - ein Grund mehr, Akka an die Leine zu nehmen)
Es gibt wahrlich bessere Auslaufplätze als den Maasgrundweiher (wir gehen jetzt gleich wieder zur BuGa) - Ciao B+A


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 06.05.2002 00:41:54
...(.) - ...(.) - ...(.) - ...(.) - ...(.) - Betten...(nur noch 1 geschrumpfter Luftballon) - Wanderabteilung des TSG 1861 (lädt ein zur Wanderung am 26.05.02 von Königstein nach Schlossborn und zurück - Treffpunkt 09:40 am Bahnhof Obu) - ...(.) - ...(.) - Hey, neue Temperaturanzeige bei InterSport entdeckt (die haben aber auch bloss Sad 10 Grad) - ...(.) - Chanson-Tage besucht? (dann gibt´s am 12.05 um 16:30 eine Verlosung in der Stadtresidenz) - ...(.) - ...(.)
Irgendwie langweilig heute. Begegnet sind wir insgesamt einem kleinen Igel (nix für A.), einem Transporter, zwei Enten mit Anhang (sind eigentlich immer die gleichen), zwei Zweibeinern (gaaaanz weit weg), einem Mopedfahrer (na, ob der noch fahren durfte? aber Pssst!), den Jungs vom Kebab und einer Veranstaltung beim Tengelmann (wie immer einen grossen Bogen drum gemacht)
Nacht B+A
PS: War eigentlich jemand bei den Kelten? oder beim FIS-Fest? oder im Hessenpark? - Wie war´s denn?


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 07.05.2002 00:57:21
beim U-Bahn-Grill alles wieder im grünen Bereich (die schauen wieder fern) - Hund getroffen (Herrchen hatte aber null Interesse an ´nem kleinen Spielchen) - mal kurz einen Blick auf das Thema des Tages geworfen (fanden aber nur Termine zu den Treffen der einzelnen Sippen und einen Hinweis, dass der Spielgarten kein öffentliches Klo sei - Recht ham se!) - beinahe über ein Schild der Gewerkschaftsjugend gestolpert (Mayday-Party im Park der Gew... am 4.+5.5 jeweils ab 16:00) - netter Labrador-Sennen-Boxer-Hündin begegnet (und das Herrchen hatte auch nichts gegen ein Spielchen und ein gemeinsames Bad einzuwenden) - ...(.) - ...(.) - Betten... (jetzt ist der Luftballon ganz weg) - Vitrine der Stadtverwaltung (die Einladung zum 25.04. könnten die langsam auch mal rausnehmen) - ...(.) - Vorstadt(.) - Burkard(10 Grad) - TaunusSport(9 Grad) - TZ (Bericht über Hort St.Ursula und Einladung zum Blumenschmuckwettbewerb) - ...(gemütlich) Nacht B+A
Wie immer alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 08.05.2002 01:18:24
Die Tennis-Saison ist angebrochen, in der Rathausvitrine hängen eine Einladung zur Sitzung des Ausländerbeirats und diverse Müll- und Grünzeugtermine, die Blumenläden rüsten zum Muttertag und die Entchen in der Allee sind auch wieder da. Nach den Temperaturanzeigen haben wir heute nicht geschaut, aber in unserem Garten sind es gerade 14 Grad.
Damit´s nicht langweilig wird, werden wir unseren mitternächtlichen "Gassi-Bericht" nur noch in unregelmässigen Abständen erstatten (die Oberurseler können so schnell ihre Vitrinen sowieso nicht aktualisieren) Nacht B+A


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Thorsten Fogelberg Datum: 08.05.2002 02:06:40
Schade, da wußte man wenigstens, ob was los war bzw. was Wink) Gute Nacht noch, TF


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Till Datum: 08.05.2002 07:43:19
der eitle bernd von lokki
geht kacken mit seim flokki
die orscheler fluchen leise
denn überall liegt flokkis scheisse
gehwege, strassen sind verdreckt
jetzt kackt er noch im internet
ganz viele hier in dieser stadt
ham lokki und sein scheisse satt



Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 08.05.2002 09:21:45
Ha, hat schon wieder jemand Werbung gemacht (Wie war das mit dem Wunsch nach Anonymität in diesem Thema?)


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Helmut Datum: 10.05.2002 08:35:53
lokki irgendwann erwisch ich dich wenn du deinen kläffer überall hin scheißen läßt


Betreff : Nachtwächter AG Autor: ver-wirrt Datum: 10.05.2002 09:14:39
ach helmut, ich hab so´ne vermutung wo der hund reingesch..... hat !


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Flokki Datum: 12.05.2002 12:05:38
Helmut, wenn Du draussen so unaufmerksam bist wie hier beim Lesen der Beiträge, findest Du die beiden nie.


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 13.05.2002 01:38:14
Zu berichten lohnt eigentlich nicht wirklich (unser kleiner Rundgang entspricht in etwa einem Blick in´s SB dieser Tage) - Zwischen Grill und Bahnhof wie immer TV, Licht und Müll (mittlerweile hat es auch die zweite, und letzte, Vitrine der Stadthalle erwischt) - Am Ende der Kastanienallee ist es nass und matschig (aber es riecht gut) - auch zwischen Bach und Teich nichts Neues (das Tor am Sportplatz ist immer noch ungeflickt - aber verschlossen!) - Heilig-Geist- und Kreuzkirche laden ein zum gemeinsamen 11:00!Gottesdienst am Pfingstmontag im Hessenpark (Frühaufsteher sind aufgefordert, gemeinsam hinzuwandern - etwas später gibt es die Möglichkeit, mit dem Rad oder einem organisierten Bus zu fahren) - Betten... (nach Entschwinden der Luftballons bleibt jetzt auch nachts das Licht aus) - Vitrine 4 der Stadtverwaltung kündigt verschiedene öffentliche Ausschussitzungen an: die 8. f.Sozial-und Kultur am 14.05 um 17:45, die 5. des Ausländerbeirats am 13.05 um 20:00, die 16. des Haupt-u.Finanzausschusses am 16.05. um 17:45 und die 9. des Ortsbeirates Stierstadt am 16.05. um 20:00 (alle in Raum E10 - bis auf die Stierstädter: die treffen sich in ihrem ehemaligen Rathaus) - am 16.05 bekommt man im Oberurseler Jugendcafe vom Theaterverein "eins auf die Fresse" (grad schon überlegt, ob man einige Herren einladen sollte, damit sie wieder zur Besinnung kommen) - In der Vorstadt sind es angeblich 14 Grad (kam uns gar nicht so warm vor) Nacht B+A


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 17.05.2002 02:02:44
Bahnhof (lezte U-Bahn grad´ noch erwischt) - Wald (Lust) - FIS (Sommerparty am 26.5.: wieder sparsam von 12:00-16:00 ) - Werkgraben zur Pappenmühle (einer der schönsten Urseler Plätze, gibt sogar Fische dort) - TaunusClubQuelle am Uhlandsruh (schmeckt, weiss aber immer noch nicht, ob es sich um Trinkwasser handelt) – Maasgrund (die Camper treffen schon erste Vorbereitungen für die Modellboot-Show m.Feuerwerk) - Altkönigstrasse (immer noch Plane über´m Dach) - Bleiche (.) - Vortaunusmuseum (Mühlenwanderungen mit Erläuterungen am 20.Mai jeweils um 13:00 + 14:00) - in der Strackgasse gab´s Randale wegen ausgerissener Blumen und abgerissenen Rankgewächsen (hat Oscar wieder nicht richtig aufgepasst..!) - Rathaus (10te öff.Sitzg.des Ortsbeirats Weisskirchen am 21.05. um 19:30 in der St.Crutzener Bonifatiusstube) - rund um die Stadthalle frisch gestrichene Bänke (hat auch glatt schon einer draufgesessen) - Vorstadt (die DLRG kündigt mit bunt ausgeschnittenen Papierbuchstaben ihre Standhaftigkeit auf dem diesjährigen Brunnenfest an) - Helfrich, Burkard, Sport ( 15 - 17 Grad) - bei Kriessler stehen lustige Metallfiguren hinter der Tür (konnte aber nicht erkennen, von welchem Künstler) - kurze Pause am Epinayplatz (hier fehlen echt ´n paar gemütliche Bänke mit Rückenlehne) - First (schon lange nicht mehr Sand geschaut; macht immer wieder Spass) - bei den Bären über die D-Jugend gestolpert (hat irgendwie Pfingstturnier in Oberstedten) - TZ (lustiger Zufall, die diskutieren dort auch gerade über den Epinayplatz und den Niedergang? des Oberurseler Einzelhandels: fast schon zwei Extra-Themen wert) - WW (hatte unser Bürgermeister letzten Abend nicht angeregt, die Schaufenster wie in Rushmoor mit besonders schönen Blumen zu schmücken?!....machen die Oberurseler doch längst.....!!) Echt müd´ jetzt – Nacht B+A


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 24.05.2002 00:07:05
Geleisbauarbeiten (sieht schön aus in der Nacht - der Funkenregen) - im Bahnhof wirbt die DB für mehr Sauberkeit (und nennt diverse Ansprechpartner und Telefonnummern für die grossen und kleinen Probleme) - vor dem Bahnhof stehen heute aussergewöhnlich viele Taxen (auf wen die wohl warten? oder üben die schon für´s Brunnenfest?) - (.) - (.) - Teich (Froschkonzert - trotz des besch... Wetters) - Christuskirche (am Samstag ab 18:00 Musik für Posaune und Orgel - der Herr Pfarrer spielt persönlich) - VHS (am Freitag ab 18:00 bewegt die Schreibwerkstatt Steine) - Schule Mitte (das in zwei Teile verkohlte Brunnenfestplakat ist mittlerweile ganz verschwunden) - Vortaunusmuseum (am Sa+So Kasperle+Kaffee im Hof) - Strackgasse (Kater Oscar liegt im Schaufenster und passt auf die zahlreichen Brunnenfeststände auf) - Vorstadt (14 Grad) - Jugendcafe (in der BlueBox gibt es am Sonntag Frühstückskino) - Stadtverwaltung (die machen Montag nachmittag blau - dafür hamse am Mittwoch die Marktweiber vor der Tür) - Betten.. (Luftballons satt) - TZ (positiver Blick in´´s Regionale: der Weißkirchener Ortsbeirat stimmt dem Jugendtreff im Alten Rathaus zu und die Homburger Polizei verspricht intensiveren Kontakt zur Bevölkerung) - Adenauer (WW+Gercht=Rushmoor) - Nassauer (jetzt sind die zwei demolierten Stadthallen-Vitrinen ganz weg??) Nacht B+A


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 24.05.2002 09:22:33
Kleine Korrektur: Die Marktweiber (und -männer) sind wegen des Brunnenfestes am Samstag auf den Rathausplatz ausquartiert (nicht wie von uns beschrieben am Mittwoch - irgendwie auch logisch)
Gruss B+A


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A+B Datum: 26.05.2002 01:53:17
Brunnenfest special (heute mit 2 Wuffs) - (.) - (.) - Teich (die lauschigen Plätzchen waren alle besetzt - schnell vorbei ohne zu stören) - Deschauer Park (?..ganz für uns alleine - im Gegensatz zu gestern..!) - Brunnenfest (?..verdächtig ruhig und sauber, keine Musik, kein Gegröle, keine Volltrunkenen und zur Freude der Hunde keine Glasscherben - fast schon unheimlich..!) - Vorstadt (11 Grad) - Adenauer und Rest (?..genauso ruhig..?)

Freu´n uns schon auf´s Feuerwerk (gibt doch eins - oder..?) Gruss B+A+B


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 28.05.2002 00:26:56
Echt einsame Spitze, dieses Brillant-Höhenfeuerwerk (die Schuckardts-Mühle dürfte wohl auch der optimale Standort gewesen sein für den Blick auf Feuerwerk und brunnenfestlich beleuchtete Altstadt im Hintergrund) - Auch der Rückweg entlang des Urselbachs war märchenhaft (vor allem das immer wieder durch die Bäume schimmernde Riesenrad) - vorbei an diversen eingesperrten Tieren+Pflanzen (Schnecken im Brotteig, Fische im Grillkörbchen, Blumenkohl im Teigmantel...echt lecker - Akka fand´s auch gut) - Vorstadt (allgemeines Miteinandernachhausemarschieren) - Helfrich,Burkard,Taunussport (13 Grad) - Die Stadtverwaltung lädt für heute (Dienstag)abend ein zur Stadtverordnetenversammlung um 19:30 im Sitzungssaal und zur Sitzung des Bauausschusses um 19:00 in Raum E10 (im InterNet steht 18:30, gehe jetzt einfach davon aus, dass der Aushang aktueller ist) - mal gespannt, ob ich diesmal wieder alleine .. in den Besucherreihen sitze ( .. Akka darf ja nicht mit rein) Nacht B+A


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 03.06.2002 04:23:03
Tür auf - Nase zu (Kampf dem Gulli) - (.) - (.) - am Teich hatte angeblich die letzten Tage eines der jungen Gänse eine Drahtschlinge um den Fuss (konnte aber nicht erkennen, ob sich das mittlerweile erledigt hat) - in der Christuskirche gab´s gestern früh Kindergottesdienst von 09:30 - 10:30 (hoffen, es hat Spass gemacht) - das Oberurseler Bündnis gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit kündigt das Nationalensemble Tansanias an (die "Bagamoyo Players treten am 11.06. im Auditorium der FIS auf) - ab 04.06 Circus Baldini (nicht zu übersehen) - Vorstadt (13 Grad) - in der Stadthalle ist fast jeden Abend irgendwas los (am 4.6. der deutsche Hausfrauenbund, am 5.6. Klavier m.Joan Moll, am 7.6. MusicalSoap "BigStarFactory", am 9.6. Frühjahrskonzert des int.Kinderchors und ab 19.6. jede Menge ABI-Abschlussveranstaltungen (nur die FIS war mit 1.6. mal wieder früher dran) - die Rathausvitrine kündigt, jeweils um 17:45 im Raum E10, wieder verschiedene öffentliche Sitzungen an (Bau und Umwelt am Di., 04.06./ Sozial und Kultur am 05.06./ Haupt und Finanz am 06.06.) - Der Ausländerbeirat trifft sich bereits am 03.06. (allerdings erst um 20:00) - Bei den Aushängen der zu versteigernden Immobilien fällt Flur 70 5532/1 ins Auge (5194 qm + Villa + schöne Aussicht für nur 1.380.488,08 Euro)- Akka möchte jetzt nach hause (..blödes Rumgelese hier) ..Nacht B+A


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Susi Sonne Datum: 03.06.2002 14:09:45
04:23....
B+A, wann schlaft Ihr eigentlich???


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Thorsten Fogelberg Datum: 03.06.2002 16:26:35
Nachtwächter bringen halt nur etwas, wenn sie unregelmäßig unterwegs sind Wink


Betreff : Nachtwächter AG Autor: JoJo Datum: 04.06.2002 22:08:45
würde mich aber auchmal interessieren, wer das ist, der jede nacht durch orschel schlappt ?



Betreff : Nachtwächter AG Autor: B Datum: 04.06.2002 22:35:46
Dachte eigentlich, dass wir uns kennen (weiss aber wirklich nicht, ob der JoJo oder der jojo der JOJO mit der Muff ist) - Es gibt hier einfach zuviel JOJOs (ich mein auf jeden Fall den DJ-JOJO mit den vielen Musik-CDs) - Gruss B


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Heni Datum: 05.06.2002 00:50:19
Seid gegrüßt, Nachtwächter.

als die letzten Helden von Oberursel, die schon früh die Angst vorm Dunkeln verloren haben, grüße ich Euch. Was soll es auch ? Und wenn man sich überlegt, wie menschenverlassen Oberursel ist und diverse Straßengangs auch schon zu müde sind, um um die Wette zu grölen (mein Rekord war 3.30 Uhr abends, wo ich zur Post gefahren bin, dann am Henrys vorbei, Gecko geschaut, wo nur noch ein zwei Autos ihre Kreise auf der Straße zogen. Dann die Strackgasse runter, kein Mensch da, eigentlich ganz normal auch zur normalen Geschäftszeit, u.s.w. Wenn Ihr an einer Fortsetzung interessiert seid. Wir können einmal einen Treffpunkt ausmachen und dort auch mal die gruseligere Nachtwanderung machen. Kommt man zu so einer Uhrzeit eigentlich auf den Friedhof. Schau mer mal.

Bis bald

Henrik



Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 05.06.2002 03:10:08
Hunde dürfen nicht auf den Friedhof (auch nachts nich) - Ansonsten schaun mer mal (bis demnächst nachts in Orschel) Nacht B+A


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 06.06.2002 01:03:20
War mir fast klar, dass Akka mit meinem frühen Schnarch nicht einverstanden ist ( ___:(___) - Tunnelausgang (___:(___) - Schramm (___:(___) - Fernmeldeamt (___:(___) - Feld (Bauer_?_) - wer ist hier eigentlich zuständig für die Aufstellung der Sitzbänke_???? (bei schöner Aussicht gibt es garantiert keine Bank - dafür darf man dann auf einen Busch, ein Güllefeld oder das Fernmeldeamt schauen - Toll) - einige der schönsten Kleingärten Oberursels !!! (aus einem quakt´s ?Froschteich oder Tonband?) - die Kühe sind wieder da (leider hat Akka Angst vor denen) - Teich (auch Quak - garantiert kein Tonband..) - Pongo (grosse Hundeliebe..) - endgültig Nacht (B+A)


Betreff : Nachtwächter AG Autor: ver-wirrt Datum: 06.06.2002 09:06:28
oh danke für das kompliment! (vor dem bulle habe ich auch etwas respekt aber schlafen die kühe eigentlich wirklich im stehen ?)


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 06.06.2002 15:43:24
Hallo Kleingärtner - danke für das Feedback (werde demnächst mal darauf achten, ob die nachts alle stehen - glaube schon)


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 06.06.2002 15:46:32
PS @ver-wirrten Kleingärtner: weisst Du, wer für die Aufstellung der Sitzbänke verantwortlich ist?


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Fred Binsenschneider Datum: 06.06.2002 15:51:38
Ja, Kühe pennen alle im stehen, es sei denn sie sind noch relativ jung, dann kann es schon mal vorkommen, dass sie sich hinlegen.
Da die Kühe im stehen schlafen, ist dies auch einer der Hauptgründe, warum Jugendliche auf dem Dorf, die sonst nix bessers zu tun haben, nachts auf die Weide gehen und Kühe umwerfen.


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Eulenspiegel Datum: 06.06.2002 16:11:47
Verstanden: Dorfjugend schmeisst Kühe um, Stadtjugend lässt Kühe fliegen.


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 13.06.2002 04:59:48
Kann das SB jetzt keine Bindestriche mehr?


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 13.06.2002 05:05:44
Tür auf - Augen auf (wooouuuuw - die ersten Glühwürmchen hinter´m Haus) - Kampf dem Gulli (gewonnen - vorläufig) - Ui, rechts und links der Wege Richtung Stierstadt wurde ein Streifen unabhängig von dem Stand der Felder und Wiesen gemäht (da freut sich der Mensch, und der Hund) - Ausblick aufs mitternächtlich beleuchtete Frankfurt genossen (immer noch ohne Sitzbank) - vorbei an den schönen Kleingärten (welcher wohl der "ver-wirrte" ist?) - Kuhkontrolle (fällt heute aus, die werden anscheinend spät abends um die Ecke gebracht) - Teich (verdächtig ruhig, das Viehzeug um die Zeit) - jetzt kommt die "Plakatmeile" - (Weiskirchen dominiert: am Fr. FFH-Disco, am So.,22.6 Bayern-Pop) - ausserdem wird auf das Sommerfest im Georg-Stangel-Haus am So ab 14:00 hingewiesen (wird wohl für jede Generation was geboten, verhungern und verdursten(Brauhausbier) muss man auch nicht) - im Deschauer Park und bei der VHS alles ruhig (noch nicht mal Glühwürmchen) - in der Bibliotheksgalerie gibt´s noch bis 15.06. Malerei,Skulptur und Plastik (wer´s noch sehen möchte, hat nicht mehr viel Zeit) - in der Strackgasse sieht man noch, wo der Festteppich gelegen hat (hey, da hat jemand Oscars Schlafplatz mit Verkaufsangeboten zugemüllt) - Döringer (Och, die Schirme sind schon wieder weg - sah echt gut aus gestern) - Stadtschänke (im vorvorletzten Jahrhundert hätt um die Zeit vielleicht ne einsame Postkutsche vor der Tür gestanden) - Sind die früh (15:50) - oder wir spät (beim Fruchthaus Gassser wird schon aufgebaut) - Tau..Helfr..Burk...(17 Grad) - Frau Kriessler hat auch endlich wieder was neues (Thierry Diers: fabel form figur) - hat schon mal jemand den joggenden Zeitungsträger live erlebt? (Akka war echt beeindruckt und ist eine Runde mitgelaufen - zur Belohnung gab´s dann Zeitung) - die Rathausvitrine berichtet über eine "Satzung zu Änderung der Satzung"(Smile), ausserdem Einladungen zu div. Ortsbeiräten (die meisten waren gestern, nur Oberstedten ist noch zu haben: 13.6. 19:00 im Rathaus) - in der STADTINFO liegt der Bebauungsplan 183 "Obere Vorstadt/Holzweg" aus (wer Bedenken hat oder sich einfach nur informieren möchte: täglich 07:30-12:00+14:00-18:00 im 4.OG/ ..wir haben das bzgl. Bahnhof damals leider verpennt) - im Rathaus-Foyer kann man sich über die Kolping-Familie informieren ( werd´ich mich wohl auch mal informieren - zum Thema Kolping tut sich bei mir eine Riesen Bildungslücke auf) - in der Stadthalle wird´s jetzt ruhig; Zeit für Orscheler Sommer (v.13.7-14.8 sind die Stuben geschlosssen, v. 20.7.-12.8. wird die Halle renoviert) - TZ (kleiner Bericht über die Oberstedtener Hofsängerin und Bürgermeister Krämer im Sandkasten - und natürlich Fussball) - WW (wo hat der immer die tollen Blumen her?) - Adenauer (der Brunnen wird alt - zumindest springt er nicht mehr) - zurück bei Glühwurm&Co (die haben aber auch schon ihr Licht gelöscht) - Nacht B+A


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 13.06.2002 05:06:45
Jetzt gings wieder (Smile)


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Kristin Vlk Datum: 13.06.2002 08:23:58
Hallo B+A, keine Ahnung, warum es nicht funktionierte. Vielleicht war das SB noch müde so früh am Morgen ...?? Wink
Jedenfalls habe ich den Text rausgelöscht, weil ihr ja den Bericht nochmal wiederholt habt, danke dafür!


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 14.06.2002 01:32:24
Danke wofür? (für´s Berichten oder Wiederholen?) Nacht B+a(schläft schon)


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Kristin Vlk Datum: 14.06.2002 07:58:08
Sowohl als auch ... speziell aber fürs Wiederholen Smile Guten Morgen und einen schönen Tag heute!


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 19.06.2002 02:39:26
Endlich angenehme Gassigehtemperatur (im Gegensatz zu gestern nachmittag) - im Park gibt´s dann auch gleich die kostenlose Dusche (gut - nicht nur für Pflanzen) - ab in die Pampa (ha, endlich auch in RestUrsel Glühwürmchen gesichtet) - Kühe (schon alle weg) - Nilgänse (immer noch alle da) - aber die Abfalleimer sind alle geleert (soviel zum "Sauberen Oberursel") - bei der Christuskirche steigt am Sonntag ab 14:00 Gemeindefest (mit engagiert vorbereiteten Spielen und Leckereien) - VHS bietet Film am 26.um 20:15 (La Stanza del Figlio - Das Zimmer meines Sohnes) - Altkönigstrasse (Kranken-Transport-Action) - Vor..museum kündigt Wanderung zu Neuntötern, Schwarzlerchen und Heidekehlchen an (man trifft sich am 23.6. um 7:00 am Bhf und fährt gemeinsam zu den Mönchsbruchwiesen) - hinterm..Museum gibt´s jetzt einen Cafégarten (oder Bier..?) - noch mal überprüft, die Sache mit dem Ebbelwo..(ach nee - nicht noc..) - am Sonntag Chorkonzert "Collegium Vocale" (ab 19:00 in der Maria-Ward-Schule HG) - als Kontrastprogramm den Bayern-Pop einen Tag zuvor (hatten wir aber schon mal erwähnt) - in der Vorstadt 25-26 Grad (soviel zum Thema "Wie heiss ist es bei euch?") - die Rathausvitrine informiert die Eigentümer und Pächter an den Hühnerbergswiesen (da laufen irgendwelche Gutachter rum, die eine "Dokumentation des Arten- und Lebensrauminventars" erstellen) - das Rathaus lädt ein..zur 15.öffentl.Stadtverordnetenversammlung am Donnerstag, den 20.06. ab 19:30 (bin gespannt auf die aktuelle Zuschauerquote..gibt´s da grad Fussball?) - in der TZ-Vitrine hängt ein Bericht, dass unser SB-Ronimi den Gerd Krämer+Kollegen wegen einer Antenne? verklagen möchte (die Seite muss ich gleich zuhause nochmal aus der Tonne kramen) - Noch mal kurz nach den Piepmätzen geschaut und .. (Mist - gelbe Säcke vergessen) ..Nacht B+A


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 26.06.2002 03:05:09
16 Grad und fast noch Vollmond (optimale Bedingungen für einen Ortstermin) - immer entlang des Urselbachs müsste eigentlich klappen (na ja, beinahe - der ist ganz schön oft eingezäunt) - vorbei an den Schwarzwiesen (hoffentlich bau´n die hier nicht auch irgendwann ´ne Strasse durch) - nach einer Bachüberquerung landen wir auf einem Weg, der wie ein Acker aussieht (kurz darauf eine noch nicht zerstörte Infotafel über Feuchtwiesen und Papiermühlen) - hier hat jemand euer Fussgängerschild über´n Haufen gefahren (..und nebendran liegt noch die Flasche im Busch) - quer über die Kurmainzer in die Urselbachstrasse (hey... - schön habt ihr´s hier) - Was passiert eigentlich mit den entkernten Fachwerkhäusern hinter der Steinmauer (ausser dass man davor gut Pause machen kann) - Ach, da is´ er wieder, der Urselbach (und mitten auf der Strasse ´ne Katze für Akka) - ganz schön wenig Vitrinen hier im Vergleich zur Vorstadt (da rechts könnte eine sein) - Jupp, St.Crutzen informiert (aufgelockert mit Impressionen aus dem Traumurlaub) - Wieder zurück, wieder Katze (diesmal haut sie nicht mehr ab) - weiter am eingezäunten Urselbach (na ja , vielleicht ganz gut so für den Bach) - Kampf durch unübersichtliches Wohngebietsgewurschtel (bis zur nächsten Brücke) - Ui - da wird der Bach angebaggert (an dem Umleitungsrohr sieht man mal, wie wenig Wasser tatsächlich drin ist, im Urselbach) - Noch schnell über die Urselbachstrasse und endlich am Ziel unserer Träume (wegen der ollen Wiese sind wir jetzt so weit gelaufen?) Sad+Smile


Na ja - wenn wir schon so weit gelaufen sind, laufen wir auch noch den Rest und spielen "Umgehungsstrasse":
Die beginnt wohl am Weißkirchener Berg und kreuzt die Frankfurter Landstrasse auf der Höhe zwischen ARAL und "Wohnmobil-Hvasti" (anders geht´s nicht - ist die einzige Durchstossmöglichkeit) - nach einem virtuellen Sprung über das "Hvasti"tor (sind natürlich aussenrum gegangen) befinden wir uns auch schon an dem gesuchten El Dorado der Basketballjugend (ein von der Hvasti-Einfahrt, dem Krebsmühlenweg und der Urselbachstrasse eingerahmten "Hochplateau") - die Idee, hier einen Basketballplatz (siehe Thema "Basketballfeld Weißkirchen") unterzubringen, ist in der Tat nicht schlecht (zur Zeit ist das Gelände ungenutzt und mit Dornen und Gartenabfällen bedeckt) -
..aber wir wollten ja "Umgehungsstrasse" spielen (also im Gleitflug weiter über die frisch gemähte Wiese bis zum Urselbach) - Eine erneute Bachüberquerung ersparen wir uns (wir machen das jetzt virtuell ohne nasse Füsse) - und wieder Wiese (aber nicht lange, bald beginnt schon der Asphalt zu dominieren, bis er einen dann fast erschlägt) - Flugzeuglandeplatz? oder hat hier vor uns schon jemand "Umgehungsstrasse" gespielt? (auf jeden Fall haben unsere Vorgänger mit Asphalt hier nicht gespart) - Na ja, das würde dann wohl so weiter gehen bis zur "Hiroshima"Strasse am S-Bahnhof Weißkirchen (das sparen wir uns und biegen ab in die Niederurseler Strasse) - Was´n das für´ne Bruchbude gleich links? (Betreten verboten! - Akka, Pfui!) - Schön zugewachsen die Häuser ´n Stück weiter ..und eure "ehemalige Schule und Rathaus" fand Akka auch ganz toll (gibt´s da was zu essen? Armenspeisung oder so) - Die letzte U-Bahn ist auch schon längst weg (also wieder Bachwanderung)
Nacht B+A

PS:
Schreibt doch mal ans SB, was ihr an der Umgehungsstrasse eigentlich so ultraschlimm findet (für unsere virtuelle Spazierfahrt hätten wir eine schlimmere Streckenführung erwartet)


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Arnulf Henrich Datum: 26.06.2002 08:44:23
Eine Umgehungsstraße an sich ist ja nicht schlimm. Ganz im Gegenteil: Wenn die Kurmainzer Straße auf einen erträglichen Level beruhigt wird, wäre das gut. Nur WIE es geschehen soll, ist mir unverständlich. Denn die Bewohner der Kurmainzer freuen sich und die der Urselbachstr. bekommen dafür den Verkehr. Es ist zu erwarten, dass dann noch mehr Autos die bequemere Straße nutzen und damit den ohnehin an dieser Stelle gut zu hörenden Autobahnlärm erhöhen. Ich kann die Urselbachstraßler verstehen. Da sich an der Stelle Hochhäuser befinden, werden wohl auch Schallschutzmaßnahmen (außer es wäre ein Tunnel) nicht viel helfen.


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Arnulf Henrich Datum: 26.06.2002 08:45:56
Außerdem, und das ist mein privates Problem, hätten es meine Kinder schwerer, Gefahrenfrei ins Feld zum Spielen zu gelangen.


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Fred Binsenschneider Datum: 26.06.2002 11:56:24
Schlimm an der Umgehungstraße ist, dass sie ein Naherholungsgebiet zerstört. Der breite Weg, der von Weißkirchen nach Steinbach führt wird dann durch die Umgehungstraße genutzt werden und nicht mehr für Spaziergänge und Fahrradtouren zu gebrauchen sein. Das finde ich schade, denn an einem schönnen Tag sieht man unheimlich viele Leute, die im Feld unterwegs sind.
Desweiteren scheint mir auch der Nutzen einer solchen Umgehungstraße zweifelhaft.


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 26.06.2002 12:36:24
Bitte im Thema "Umgehungsstrasse Weißkirchen"weiterdiskutieren" (hier ist es schon so voll und grottenlahm)
Danke B+A


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 30.01.2004 02:56:28
00:05 -2 Grad (...und dick fett Schnee fast überall)

Die Familie Steden meinte bei unserer mitternächtlichen Begegnung scherz(?)halber, ich solle doch mal wieder von meinen "Erkundungsgängen" berichten
...gibt aber nicht viel zu berichten (...ausser, dass es superschön ist, zwischen Urselbach und mondbeschienenen SchneeFeldern entlangzuspazieren und sich anschliessend am Marktplatz bei heissem Apfelwein aufzuwärmen)

...und für die vielen Veranstaltungshinweise haben wir ja unser mittlerweile prall gefülltes VeranstaltungsPhorum "http://forum.rfu-webos.de/viewforum.php?f=1" (...bei dem leider der Sprung auf das "SystemDatum" immer noch nicht funkioniert)



Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 19.12.2004 02:55:40
Wieder ist fast ein Jahr vergangen seit dem letzten Eintrag (...und eigentlich gibt es auch nicht viel neues zu berichten )
Das Loch im Zaun existiert immer noch, die "Martinsgänse" nennen sich jetzt im Dezember "Weihnachtsgänse", die Enten am Teich sehen auch aus wie vor drei Jahren (...und "Karin" sitzt immer noch tagein tagaus an der gleichen Stelle )

Nach Partystimmung bei´m "Schwanen" in der "Altstadt" traf man auf geschlossene Kneipen am historischen "Marktplatz" und Christbaumkugelscherben in der "Strackgasse" (...und während beim "Adler" und "@llround" geschlossene Gesellschaft den Besuch verhinderten, trafen sich beim "Boot" die "Ü"ber"30"jährigen )

Einziges wirklich erwähnenswertes Nachtwächterhighlight 2004 war das internationale "Seifenkistenrennen" (..während dessen sich Teile Oberursels in ein Riesen Zeltlager mit unzähligen Grillparties und Lagerfeuergesprächen verwandelten )

!!!...und neben der alljährlichen "Weihnachtshausbeleuchtung" neuerdings die Illumination der "Christuskirche" (...die leider sehr früh ausgeknipst wird )

Nacht (...wahrscheinlich bis nächstes Jahr zur gleichen Zeit ? )


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Inge Datum: 19.12.2004 06:20:30
2004 war ein mittleres Jahr: nicht so gut wie das letzte aber auch nicht so schlecht wie das kommende Jahr....


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Martha Datum: 19.12.2004 09:52:10
Das neue Jahr sieht mich freundlich an,
und ich lasse da alte mit seinem Sonnenschein
und Wolken ruhig hinter mir.
Johann Wolfgang von Goethe


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Spätzlekenig Datum: 19.12.2004 12:28:54
@Inge: Morgen ist heute schon gestern...- oder so


Betreff : Verschlafenes Kaff Autor: B+A Datum: 04.04.2005 00:56:26
Ausser vier netten ( und fünf weniger netten ) Jugendlichen, einem Gespräch mit einem Katzenfreund und den Jungs vom Kebabladen nichts neues

@Pfarrer Peter Hofacker:
In Rom herrscht um diese Zeit VerkehrsChaos ( und rund um St.Ursula ? )
Absolut NICHTS - ausser verschlossenen Türen (...noch nicht einmal einen Platz, an dem ich meine Kerze aufstellen konnte )


Betreff : Nachtwächter AG Autor: B+A Datum: 18.12.2005 20:26:59
19:00 ist eigentlich etwas früh, um es als "Nacht"wächtergang bezeichnen zu können ( ...aber immerhin ist es um diese Zeit schon stockdunkel )

Gestartet am "Weihnachtszirkus", der sein Lager auf der KHD-Wiese aufgeschlagen hat, schlendern wir vorbei am Apfelweinhügel Richtung Bachpädche ( ...wo wir auch schon dem ersten Forumsthema "Wozu Verkehrsschilder ?" begegnen )

Am "Bachpädche" klingen einem durch das Schneetreiben schon die ersten Stücke der vorweihnachtlichen "Turmbläser" entgegen, whrend wir auf der Bleiche dem nächsten aktuellen Forumsthema "Weihnachtsbäume" begegnen ( ...dieses Jahr anscheinend leider ohne Glühweinausgabe )

Nach dem Aufstieg durch die Treppen und Gassen der Altstadt ergattern wir vor St.Ursula den letzten heissen Orangensaft - stelle des erhofften Apfelweins ( ...aber trotzdem toll - wie die Ehrenamtlichen die Getränke zugunsten des Chors und der Gemeinde in privaten Thermoskannen anschleppen und bei Funzelbeleuchtung verkaufen )

Auf dem Rückweg stellen wir fest, dass man vom Hollerberg aus die beste Akkustik und den schönsten Blick hat ( ...und wandern entlang des plätschernden Urselbachs zurück zu unserem Parkplatz, wo uns Zirkushund Benno bereits freudig empfängt )

Frohe Weihnacht vom Nachtwächterteam ( ...auch wenn ihr als B+A sicher noch vor Sylvester von uns zu lesen bekommen werdet )


Betreff : Nachtwächter AG Autor: merlin.themagic Datum: 19.12.2005 13:41:48
Hallo, lieber Nachtwächter,
könntest Du bei Deinem nächsten Rundgang vielleicht am Rathausplatz den Stecker für die (wirklich sinnlose) Festbeleuchtung des Platzes ziehen?
Oder hat die Stadt Oberursel zum Jahresende noch zuviel Geld übrig, das dann unsinnigerweise dem Stromversorger in den Rachen geschoben werden soll?
Es gibt, weiss Gott, mit Sicherheit die eine oder andere (wirklich) gemeinnützige Organisation, die sich über die EUROs gerne freuen würde und mit Sicherheit weitaus nützlichere Verwendung hätte ...


Betreff : Nachtwächter AG Autor: Ayse Datum: 19.12.2005 17:40:11
Hallo B + A,
ich fand die anschaulichen Berichte über Eure gemeinsamen nächtlichen Gassigänge durch Orschel immer spannend und freue mich, dass ihr das alte Thema "Nachtwächter AG" wieder ausgegraben habt. Von mir aus könnt Ihr das ruhig fortsetzen. Ich freu mich!


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Phorum-Ursellis -> OBERURSELER-FOREN (Übersicht, Links und Zitate) -> ALLE Forumsthemen.......
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  







 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  LoginLogin