Phorum-Ursellis -> OBERURSELER-FOREN (Übersicht, Links und Zitate) -> ALLE Forumsthemen.......
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
 Samstag Nacht endlich Umstellung auf Sommerzeit      Verfasst am: 31.03.2008, 20:55       Nach oben   


Weiterleitung zum Thema Samstag Nacht endlich Umstellung auf Sommerzeit

29.03.2008 08:14 Uhr - Autor: B+A - Samstag Nacht endlich Umstellung auf Sommerzeit
Da hab´ich schon seit Wochen drauf gewartet:

Morgens nicht so früh hell
...und abends mehr Licht beim grillen oder gassi gehen.
Smile

29.03.2008 10:16 Uhr - Autor: Mike - Samstag Nacht endlich Umstellung auf Sommerzeit
Dein Hund braucht doch keine Licht, der hat doch 'ne gute Nase!

30.03.2008 21:02 Uhr - Autor: Spätzlekenig - Samstag Nacht endlich Umstellung auf Sommerzeit
Tststs... also DU bist der Erste den ich kenne, der die Zeitumstellung zu begrüßen scheint.
Hier ist das jetzt dunkel- ob umgestellt oder nicht. Akka wird das auch egal sein. Sie muß auch wenn es dunkel ist Wink))

In diesem Sinne einen schönen Abend- seine MaTjestät Spätzlekenig

PS: Bilder sind in Arbeit

31.03.2008 09:56 Uhr - Autor: Kermit - Samstag Nacht endlich Umstellung auf Sommerzeit
Ich finde, gelinde gesagt, die Sommerzeit mehr als bescheiden.

Schon im WK II stellte man die Uhren vor wg. angeblicher Energieeinsparung, ob wohl erwiesen ist dass die Einsparung gleich Null ist.
Also was solls ? Damit einige Leute länger grillen oder im Biergarten sitzen können ?


Wenn es im Sommer heiß ist dauert es ewig bis man mal schlafen gehen kann. Und wird es endlich etwas kühler rappelt um 5:15 mein Wecker und ich muß wieder aufstehen. Ach nee Leute, macht diese komische Regelung mal endlich wieder rückgängig.

31.03.2008 11:31 Uhr - Autor: WModerau - Samstag Nacht endlich Umstellung auf Sommerzeit
Seit über 20 Jahren gibt es die Sommerzeitumstellung nun schon. Nätürlich ist längst erwiesen, dass bei dieser Zeitumstellung die Nachteile deutlich überwiegen gegenüber den (ehemals vorhergesagten) Vorteilen. Jedoch, ähnlich wie bei der geplanten Einführung eines Gesundheitsfonds gilt auch bei dieser politischen Regelung:
An einmal falsch getroffenen Entscheidungen muss unbedingt festgehalten werden, vernünftige Korrekturen könnten als Führungsschwäche ausgelegt werden.


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Phorum-Ursellis -> OBERURSELER-FOREN (Übersicht, Links und Zitate) -> ALLE Forumsthemen.......
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  







 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  LoginLogin