Phorum-Ursellis -> OBERURSELER-FOREN (Übersicht, Links und Zitate) -> ALLE Forumsthemen.......
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
 Deutsche Bank Werbung....      Verfasst am: 21.09.2008, 18:22       Nach oben   


Weiterleitung zum Thema Deutsche Bank Werbung....

05.07.2008 10:14 Uhr - Autor: Mike - Deutsche Bank Werbung....
In der Kumeliusstraße wirbt die Deutsche Bank in ihrem Schaufenster und ein Verbraucher hat darauf reagiert. Habe ich gleich mal fotografiert - nur mit dem Handy, aber man kann es lesen...

Hier zunächst die Werbung:

http://www.fotograf-in-frankfurt.de/db/werbung.jpg

Und hier ein Zettel, der an der Scheibe klebt:

http://www.fotograf-in-frankfurt.de/db/antwort

Hi, hi....

Mal schauen wie lange das dort hängt.

05.07.2008 15:02 Uhr - Autor: Segeberger - Deutsche Bank Werbung....
Spätestens am Montag um 8 Uhr ist es weg.

07.07.2008 20:47 Uhr - Autor: Spätzlekenig - Deutsche Bank Werbung....
Na? Schild noch da? Wink

08.07.2008 09:36 Uhr - Autor: Mike - Deutsche Bank Werbung....
War Sonntag Abend schon weg....

08.07.2008 17:47 Uhr - Autor: Spätzlekenig - Deutsche Bank Werbung....
Schade Sad Ich fand die Aussage absolut geil- ich musste mal extra nur wegen einer Unterschrift von Cuxhaven zur db in die Kumeliusstrasse, weil niemand in der Lage war eine Kontoauflösung über die Bremerhavener Filiale zu veranlassen. Aussage: Das geht nicht... Das war LEISTUNG, DIE LEIDEN SCHAFFT- die Kosten waren natürlich mein Bier

Einen schönen Abend an alle Leser und User nach Orschel und u.a. Bad Segeberg- seine MaTjestät Spätzlekenig

11.07.2008 22:41 Uhr - Autor: Mike - Geht doch!
Übrigens ist die Werbung der "Deutschen" Bank ebenfalls ausgetauscht worden....

11.07.2008 23:41 Uhr - Autor: B+A - Deutsche Bank (best of top schlecht)
Passt zu unseren Erfahrungen mit dieser Filiale.
Es gibt (fast nur) bessere Finanzdienstleister in Oberursel !

17.09.2008 15:53 Uhr - Autor: RaimundMohr - Geht doch nicht !
Schon wieder wirbt die Deutsche Bank/Bausparkasse
auf einem Plakat in der Holzweg-Passage für Kredite
zum Nominalzinssatz.
Nur im "Kleingedruckten" ist der Effektivzinssatz genannt,
der natürlich viel höher liegt.
Das ist schlicht und einfach Volksverdummung und
unlautere Werbung.

N u r Effektivzinssätze kann man vergleichen, um den
günstigsten Anbieter zu ermitteln.
18.09.2008 08:45 Uhr - Autor: WModerau - Geht doch nicht !

Irreführende Werbung ist ärgerlich. Skandalöser als die Bankenwerbung mit den nichtssagenden Zinssätzen in großen Lettern und dem Effektivzins nach PangV in klitzekleinem Druck ist für mich aber die massive Werbung für Pharmaprodukte und Wellnessartikel.

Bei den Verbraucherkrediten kann man dem Konsumenten noch relativ einfach raten:
Du musst nach dem Effektivzinssatz Ausschau halten bzw. fragen.

Was Tag für Tag in direkter und indirekter Werbung zum Thema "Gesundheit durch Pharma- und Wellnessprodukte" das Volk verdummt, das regt mich mehr auf. Jeden Tag wird im Werbefernsehen gepredigt: Die "Senioren-Bravo" mit den vielen Gesundheitstipps soll man sich holen. Es gibt sie natürlich nur in den richtig teuren Apotheken. Und diese "Gesundheitstipps" kann ich nicht so leicht überprüfen, wie die Effektivzinssätze von Krediten.


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Phorum-Ursellis -> OBERURSELER-FOREN (Übersicht, Links und Zitate) -> ALLE Forumsthemen.......
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  







 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  LoginLogin