Phorum-Ursellis -> OBERURSELER-FOREN (Übersicht, Links und Zitate) -> ALLE Forumsthemen.......
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
 Presseberichte      Verfasst am: 31.10.2011, 23:06       Nach oben   


Artikel der TZ vom 24. Oktober 2011
Bauarbeiten für Ärztehaus beginnen
Oberursel. Rund vier Monate später als geplant soll in dieser Woche der Bau des Ärztehauses an der Ecke Nassauer Straße/Feldbergstraße beginnen. Am Freitag ist erster Spatenstich.

Auf einer Nutzfläche von 2600 Quadratmetern entstehen neun Praxen vom Zahnarzt, Kardiologen bis zum HNO-Arzt. Im Erdgeschoss wird eine Apotheke einziehen. Auch ein Café ist geplant. Fast alle Flächen sind bereits vermietet.

Das Frankfurter Gewerbe- und Wohnungsbau-Unternehmen Contraco investiert rund sieben Millionen Euro in das dreigeschossige Haus mit Staffel- beziehungsweise Penthousegeschoss. Durch eine Garage entstehen 22 Parkplätze. Errichtet wird das Facharztzentrum nach den Plänen des Oberurseler Architekturbüros Djafari Eurich. Bis Ende 2012 soll das Gebäude bezugsfertig sein.

Das Kalkül des Investors scheint aufgegangen zu sein, noch bevor mit dem Bau begonnen wurde. Bis auf eine Praxisfläche – 180 Quadratmeter – sind alle verkauft, berichtet Architekt Nasser Djafari. Der Betreiber für das Café stehe jedoch noch nicht fest. "Es gibt Interessenten. Aber wir wollen nicht nur ein Café, sondern eine außergewöhnliche Einrichtung", sagt Djafari.

Ursprünglich sollte der erste Spatenstich schon im Juni erfolgen. Grund für die Verzögerung seien hohe Auflagen der Bauaufsicht gewesen. "Es hat sehr lange gebraucht, bis sie eine Baugenehmigung erteilt hat", so Djafari. Zahlreiche Gutachten wie über Emissionen und Brötchenduft hätten angefertigt werden müssen. Seit wenigen Tagen liege die Baugenehmigung jedoch vor.

Noch nicht entfernt ist der kontaminierte Boden auf dem Grundstück. Laboruntersuchungen hätten ergeben, dass das Erdreich mit Altöl und Benzin belastet sei. Das Altöl stamme von der bis vor Kurzem dort angesiedelten Auto-Werkstatt, das Benzin von einer ehemaligen Tankstelle. Die Ergebnisse der Bodenuntersuchungen hätten keine Überraschungen zutage gefördert, so Djafari. Bis Ende der Woche seien auch die letzten Altlasten beseitigt. sob (sob)


[url=gesundheitszentrum-am-bahnhof-oberursel-baubeginn-unmittelbar-nach-dem-hessentag" target="_blank" class="postlink">]Pressemitteilung der Stadt Oberursel vom 06. 05. 2011[/url]
Facharzt- und Gesundheitszentrum am Bahnhof Oberursel: Baubeginn unmittelbar nach dem Hessentag

Während die Arbeiten um und im Bahnhofsgebäude, einschließlich der Personenunterführung Ost, weiter voranschreiten, wird für die Zeit nach dem Hessentag die Realisierung des ersten städtebaulichen Projektes, der Neubau des Facharzt- und Gesundheitszentrums Nassauer Straße, planerisch vorbereitet.

Bürgermeister Hans-Georg Brum: „Ich bin mit dieser Planung ausgesprochen zufrieden, zeigt sie doch, dass die vielfältigen Investitionen rund um den Bahnhof weitere, für die Innenstadt wichtige, private Investitionen auslösen. Diese folgen jetzt schrittweise, so auch in der Adenauerallee, wo ein neues Wohn- und Geschäftshaus im Bereich Aumühlenstraße entstehen wird. Mit diesem Projekt wird eine Entwicklung realisiert, die sich positiv auf das Bahnhofsumfeld und die gesamte Innenstadt auswirkt!“

Zur Planung:
Unabhängig vom Standort stehen die Entwicklung und der Bau eines Ärztehauses seit einiger Zeit auf der Wunschliste der Stadtentwicklung. Beispiele in anderen Städten zeigen deutlich, dass von einem konzeptionellen Ärztehaus Patienten und Ärzte gleichermaßen profitieren. Mit dem Standort am Bahnhof kommen weitere, positive Faktoren hinzu: maßgeblich sind hier die Innenstadtnähe und die gute Erreichbarkeit mit allen Formen des ÖPNV, aber auch die gute Erreichbarkeit mit dem PKW.

Verantwortlich für Planung und Bau des neuen Ärztehauses am Bahnhof ist die Nassauer Straße Objektgesellschaft mbH Contraco GmbH aus Frankfurt am Main. Die Planung wurde ausgeführt von dem Oberurseler Architekturbüro Djafari Eurich Architekten, das auch die Bauleitung übernehmen wird.

Daten und Fakten
Das projektierte Grundstück hat eine Fläche von insgesamt 1.400 m², die bebaute Fläche 790 m².

Die Geschosse gliedern sich wie folgt:

Erdgeschoss 680 m²
Obergeschoss 1 740 m²
Obergeschoss 2 740 m²
Staffelgeschoss 530 m²
_________
2.690 m²

Kellergeschoss/Tiefgarage 715 m²

Vermietbare Fläche 2.440 m²

Folgende Nutzungen sind vorgesehen: Im Erdgeschoss: Apotheke, Sanitätsbedarf, Hörgeräteakustiker, Café.

Im 1. bis 3. Obergeschoss einschließlich Staffelgeschoss insgesamt acht Arztpraxen.

Termine nach aktuellem Planungsstand:
Abbrucharbeiten und Herrichten des Grundstücks für den Hessentag: Mai 2011 / ab sofort
Baubeginn: Juli 2011
Fertigstellung: Ende 2012
Die gesamte Architektur des neuen Gebäudes, insbesondere aber die Fassadengestaltung, soll mit dem neu gestalteten Bahnhofsvorplatz eine harmonische Einheit bilden. So wird das Erscheinungsbild geprägt durch eine aufgelockerte Fassadenstruktur und viel Glas.

Natürlich wird sich das Gebäude von der Umgebungsbebauung deutlich abheben, soll aber an dieser Stelle als direktes Gegenüber zum historischen Bahnhofsgebäude den Bahnhofsvorplatz abschließen und die Raumkante eindeutig definieren, so der Planungsansatz der Architekten.

Bürgermeister Hans-Georg Brum zur Gesamtkonzeption: „Zwei Vorteile liegen klar auf der Hand: zum Einen bereinigen wir eine auf Dauer städtebaulich unhaltbare Situation an einer der zentralsten Stellen der Stadt. Zum Anderen wird hier ein attraktives Angebot an medizinischer Versorgung für die Bürger geschaffen.“

Ein besonderer Vorteil für die Stadt ergibt sich durch die Möglichkeit, die Fläche dieses Gebäudes und der angrenzenden Grundstücke für den Hessentag zu nutzen, da der Abriss der dort noch stehenden Gebäude bereits in der kommenden Woche beginnt. Gerade in diesem Bereich ist die Stadt über jeden Quadratmeter froh, der ihr zur Nutzung zur Verfügung steht.


 Facharzt- und Gesundheitszentrum am Bahnhof Oberursel      Verfasst am: 31.10.2011, 23:01       Nach oben   


Facharzt- und Gesundheitszentrum am Bahnhof Oberursel

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Phorum-Ursellis -> OBERURSELER-FOREN (Übersicht, Links und Zitate) -> ALLE Forumsthemen.......
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  







 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  LoginLogin